Die Linke im Südkreis Cuxhaven unterstützt folgende Aktion zum Tag des Flüchtlings!

24. September 2020  Allgemein, Hagen

Tag des Flüchtlings in Hagen – Rettungswesten als Zeichen der Solidarität

Am „Tag des Flüchtlings“ Freitag, 25.09.2020 werden an verschiedenen öffentlichen Orten und privaten Gebäuden der Gemeinde Hagen im Bremischen Rettungswesten aufgehängt.

Die Rettungswesten sind Symbole der Solidarität mit Menschen auf der Flucht, mit Flüchtlingen in Seenot, mit Flüchtlingen, die ertrunken sind und mit Menschen, die um sie trauern, mit Menschen, die helfen und versuchen zu retten.

Die Teilnehmenden zeigen damit ihre Solidarität mit den genannten Menschen und den Geflüchteten unter uns.

Es handelt sich um eine gemeinsame Aktion, organisiert durch den Initiator und Ratsherrn Heino Hüncken, dem Nestwerk e.V., der Gemeinde Hagen im Bremischen, der DLRG Hagen im Bremischen e.V. und dem Kirchengemeindeverband Wesermünde Süd Region, die am 25.09.2020 um 10:00 Uhr mit einer Kundgebung am Sandstedter Hafen unter dem Motto: Auf der Suche nach dem sicheren Hafen eröffnet wird.

Die Westen sollen bis zum Sonntag, dem 27.09.2020 hängen bleiben.

Mit einer Andacht in der St. Jacobi- Kirche Bramstedt am 27.09.2020 um 15:00 Uhr wird die Aktion abgeschlossen.